Der Verkehrslandeplatz Pirmasens wird von der RMZ Zweibrücken (EDRZ) überdeckt. Eine Freigabe durch Zweibrücken für An- und Abflüge Pirmasens ist nicht notwendig. Allerdings ist Hörbereitschaft auf der Frequenz von Pirmasens zu halten. Die Flugleitung von Pirmasens informiert alle Luftfahrzeuge über möglichen IFR-Verkehr in Zweibrücken. Beachte NfL 1-598-15 und 1-600-15. Vor dem Anflug ist, was selbstverständlich ist, eine sorgfältige Flugvorbereitung unter Einbeziehung der AIP-VFR sowie des VFR-Bulletins vorzunehmen. Für Rückfragen steht Ihnen die Flugleitung Pirmasens gerne telefonisch zur Verfügung.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät!

Laterale und vertikale Ausdehnung

2.1.1 Laterale Begrenzung:

491649 N 073017 E – 491602 N 073223 E

491258 N 072941 E – 491425 N 072732 E

491505 N 072732 E – 491649 N 073017 E

 

2.1.2 Vertikale Begrenzung:

Untere Begrenzung: 2500ft MSL

Obere Begrenzung: max. FL65

Laterale und vertikale Ausdehnung

2.2.1 Laterale Begrenzung: 

492041 N 072604 E – 491705 N 073531 E

491510 N 073531 E – 490917 N 073023 E

entlang der deutsch französischen Grenze

491003 N 072707 E – 491258 N 072941 E

491602 N 073223 E – 491649 N 073017 E

491901 N 072425 E – 492041 N 072604 E

 

2.2.2 Vertikale Begrenzung: 

Untere Begrenzung: 3500ft MSL

Obere Begrenzung: max. FL65

WIR BENUTZEN COOKIES!!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige dieser Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).



Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.



Sollten Sie sich "verwählt" haben, müssen Sie in Ihrem Browser das Cookie EDRP löschen. Dann bekommen Sie dieses Auswahlfenster wieder angezeigt.